Informationen zu Änderungen ab 01.07.2024

Liebe Eltern und Patienten,

 

um Ihre Kinder und Sie gut zu betreuen, benötige ich ausreichend Zeit. Diese Zeit wurde über die letzten Jahre jedoch immer weniger … Einerseits erhöhte sich Ihr Beratungsbedarf. Andererseits wollte ich möglichst vielen Eltern die Chance geben, dass Sie bei uns betreut werden. Gleichzeitig mussten wir regelmäßig zugezogenen Familien absagen, da unsere Kapazitäten nicht ausreichten. Das hat mich schon lange unzufrieden gemacht. Lösungen, wie ein zusätzlicher Arzt und größere Praxisräume, konnte ich nicht finden. Dafür aber zwei sehr engagierte Ärztinnen, die sich gemeinsam mit einer Kinderarztpraxis in Bestensee (Waldstr. 31, 15741 Bestensee) selbstständig machen wollen. 

 

Nach reichlicher Überlegung und schweren Herzens gebe ich deshalb meinen Kassensitz ab 01.07.2024 in die Hände von Frau Dr. Jentsch und Megyeri und führe meine Praxis nur noch als Privatpraxis fort.

 

  • Alle Kassenpatienten, die mit dem Arztwechsel einverstanden sind, müssen nicht aktiv werden. Alle Termine ab 01.07.2024 werden automatisch an die Kolleginnen übergeben. Beim ersten Termin in der neuen Praxis müssen alle Eltern lediglich Ihr Einverständnis geben, dass Frau Dres. Jentsch und Megyeri Einsicht in die vorhandenen Patientenakten nehmen dürfen.
  • Alle Kassenpatienten, die doch zu einem anderen Kinderarzt wechseln wollen, sollten sich bis Frühjahr 2024 darum kümmern. Der neue Kinderarzt fordert dann die Patientenakte bei uns an, bis zum 30.06.2023 erfolgt der Versand per Post. Eltern, die uns den Arztwechsel erst ab 01.07.2024 mitteilen, müssen sich die Patientenakte persönlich in unserer Praxis abholen. Mit dem Abtreten aus der kassenärztlichen Vereinigung wird der Postversand nicht mehr erstattet.
  • Alle schwangeren Kassenpatienten, die sich mit ihrem zukünftigen Nachwuchs bei uns bereits angemeldet haben, werden automatisch ab 01.07.2024 durch die Kolleginnen in Bestensee betreut.
  • Eine Weiterbehandlung von Kassenpatienten als "Selbstzahler" ist nicht möglich.
  • Alle bereits vorhandenen Privatpatienten werden weiterhin durch mich in den Räumlichkeiten in der Eichenallee 4 betreut.

Ich danke Ihnen für Ihr jahrelanges Vertrauen.                        

Ihr Carsten Zschenderlein